Allgemeine Geschäftsbedingungenvon Kleandrop

§1 Zustandekommen der Verträge, Speicherung des Vertragstexte 

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Online-Shop unter http://www.kleandrop.ch

(2) Unsere Produktdarstellungen im Internet sind unverbindlich und kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages.

(3) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

(4) Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

Auswahl der gewünschten Ware, 

Anklicken des Buttons „In den Warenkorb“, 

Eingabe der Kundendaten (Rechnungsdetails und Lieferanschrift), Auswahl der Zahlungsart, Prüfung der Angaben im Warenkorb, 

Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ (dies stellt Ihre rechtsverbindliche Vertragserklärung dar), 

Der Vertrag über den Kauf der ausgewählten Waren kommt zustande, indem Ihnen innerhalb von drei Werktagen an die angegebene E-Mailadresse eine Bestellbestätigung von uns zugeht. 

(5) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag zustande mit

Kleandrop 8310 Kemptthal

(6) Vor der Bestellung können die Vertragsdaten über die Druckfunktion des Browsers ausgedruckt oder elektronisch gesichert werden. Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen, insbesondere der Bestelldaten, der AGB und der Widerrufsbelehrung, erfolgt per E-Mail nach dem Auslösen der Bestellung durch Sie, zum Teil automatisiert. Wir speichern den Vertragstext nach Vertragsschluss nicht.

(7) Eingabefehler können mittels der üblichen Tastatur-, Maus- und Browser-Funktionen (z.B. »Zurück-Button« des Browsers) berichtigt werden. Sie können auch dadurch berichtigt werden, dass Sie den Bestellvorgang vorzeitig abbrechen, das Browserfenster schließen und den Vorgang wiederholen.

(8) Gratis Goodies Erreichung im Onlineshop. Kunden haben die Möglichkeit Gratis Goodies von kleandrop zu erhalten. Ein entsprechender Balken wird im Warenkorb angezeigt. Mit jedem erreichten Level wird angezeigt, welches Produkt der Kunde von kleandrop erhält. Die Goodies werden nicht kumuliert geschenkt. Entfernt ein Kunde das Gratis Produkt, ist kleandrop nicht verpflichtet, dass Goodie bei der Bestellung oder nachträglich noch zu liefern. 

§2 Gegenstand des Vertrages und wesentliche Merkmale der Ware 

(1) Bei unserem Online-Shop ist Vertragsgegenstand der Erwerb von Reinigungsmittel für den Gebrauch im Haushalt

(2) Die wesentlichen Merkmale der Waren finden sich in der jeweiligen Artikelbeschreibung.

§3 Preise, Versandkosten, Lieferung und Eigentumsvorbehalt 

1) Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise sowie die Versandkosten sind Gesamtpreise und beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern. Die Lieferung innerhalb der Schweiz erfolgt mit der Schweizer Post. Zollgebühren fallen damit keine an, da sich Kleandrop in der Schweiz befindet. Solltest du aber aus Deutschland oder Österreich bestellen, so kann es sein, dass du Einfuhrzölle zu begleichen hast.

(2) Der jeweilige Kaufpreis wird mit Vertragsschluss fällig und ist grundsätzlich vor bzw. bei der Zahlungsart Nachnahme spätestens bei der Lieferung des Produktes zu leisten. In der Regel bieten wir Ihnen bei jeder Bestellung verschiedene Zahlungsarten an. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, bei jeder Bestellung bestimmte Zahlungsarten auszuschließen (z.B. nach einer Bonitätsprüfung beim Kauf auf Rechnung) oder auch nur eine Zahlungsart anzubieten. Als Zahlungsarten können zur Verfügung stehen die Zahlung per Banküberweisung (Vorkasse), per Paypal, per TWINT, per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express). Die konkret zur Verfügung stehenden Zahlungsarten können Sie im Bestellprozess auswählen.

Eine Datenweitergabe zur Bonitätsprüfung ist ohne Einwilligung nur bei einer vorgenommenen Interessensabwägung in bestimmten Fällen zulässig, z.B. bei Vorleistung des Unternehmers (Kauf auf Rechnung). Besteht kein berechtigtes Interesse, ist eine Einwilligung des Kunden erforderlich

(3) Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht

(3.1) Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.

(3.2) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

(3.3) Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.

(3.4) Sollten Kunden aus Gründen die Bestellung stornieren,  die Adresse unvollständig sein oder das Paket nicht abholen - so werden 20% aber mind. 15 Franken als Administrationsgebühr fällig.

(3.5) Vorauskasse - Kunden welche in Verzug geraten, werden ab der Letzten Mahnung mit zusätzlichen Umtriebskosten von 10.- belastet. Sollte nach der Letzten Mahnung kein Zahlungseingang innerhalb der angesetzten Frist verbucht werden können - so betriebt kleandrop die Kunden direkt.

 

§4 Rückgaberecht

Wir bieten ein freiwilliges Rückgaberecht binnen 14 Tagen an. Die Ware muss zwingend ungeöffnet (kleandrops) und ungebraucht (Flaschen) sein. Sollten Waren trotz einer der genannten Punkte zurückgesendet werden, so erhält der Kunde ein Gutschein für unseren Shop, abzüglich der gebrauchten Artikel. Eine erneute Zusendung an den Kunden ist ausgeschlossen.

Unzufriedenheit mit den Produkten

Sollte eine Kundin oder ein Kunde mit dem Ergebnis der Anwendung persönlich unzfrieden sein, so besteht kein Rückgaberecht. Wir bitten aber diese Kunden, sich via Mail an info@kleandrop.ch zu melden, damit gemeinsam eine Lösung gefunden werden kann. Eine Erstattung ist aber ausnahmslos keine Option.

§5 Datenschutz 

(1) Wir erheben, speichern und nutzen personenbezogene Daten des Kunden (z.B. Name und Anschrift) zum Zwecke der Durchführung des jeweiligen Vertrages.

(2) Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Produkte notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten erforderlichenfalls an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut bzw. an den im Bestellprozess gewählten Zahlungsdienstleister weiter.


§6 Widerrufsrecht für Verbraucher 

Verbraucher haben das nachfolgende Widerrufsrecht:

(1) Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,

– an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden, oder;

– an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden, oder;

– an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird.

 Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns E-Mail: info@kleandrop.ch Telefon: mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

(1) Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt oder an einen von uns benannten Partner übergeben haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden oder an einen von uns benannten Partner übergeben.

Das Widerrrufsrecht kann nur ausgesprochen werden, wenn die Ware unbenutzt und ungeöffnet ist. Sollten Bestandteile der Lieferung geöffnet und gebraucht sein, so besteht kein Recht auf Widerruf.

(4) Sie tragen die Kosten der Rücksendung oder Abholung.

(5) Die Rückzahlung erfolgt, bei Ausübung des freiwilligen Rückgaberechts, auf das von Ihnen dazu zu benennende Konto.

(6) Ihr gesetzliches Widerrufsrecht wird von der Einhaltung unserer Regeln zum ergänzenden vertraglich eingeräumten (freiwilligen) Rückgaberecht nicht berührt und bleibt unabhängig davon bestehen.

§7 Haftung 

(1) Vorbehaltlich der nachfolgenden Ausnahmen ist unsere Haftung für vertragliche Pflichtverletzungen sowie aus unerlaubter Handlung auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

(2) Wir haften bei leichter Fahrlässigkeit im Falle der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder bei Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht beschränkt. Wenn wir durch leichte Fahrlässigkeit mit der Leistung in Verzug geraten sind, wenn die Leistung unmöglich geworden ist oder wenn wir eine vertragswesentliche Pflicht verletzt haben, ist die Haftung für darauf zurückzuführende Sach- und Vermögensschäden auf den vertragstypisch vorhersehbaren Schaden Eine vertragswesentliche Pflicht ist eine solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen. Dazu gehört insbesondere unsere Pflicht zum Tätigwerden und der Erfüllung der vertraglich geschuldeten Leistung, die in § 3 beschrieben wird.

(3) Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben in jedem Fall unberührt.

§8 Vertragssprache 

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch oder Englisch zur Verfügung.

§9 Gewährleistung/Kundendienst 

(1) Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

(2) Unser Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen steht Ihnen von Mo-Fr in der Zeit von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr unter E-Mail: info@kleandrop.ch, zur Verfügung.

§10 Rechtswahl, Erfüllungsort, Gerichtsstand 

(1) Es gilt das unvereinheitlichte Schweizer Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).

§11 Gutscheine

Gutscheine sind Gutscheine, die wir im Rahmen von Werbekampagnen mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer ausgeben. Gutscheine können Sie nicht käuflich erwerben. Gutscheine sind ausschließlich für kleandrop.ch und nur im angegebenen Zeitraum gültig. Wir dürfen einzelne Artikel von der Gutscheinaktion ausschließen. Gutscheine können pro Bestellung nur ein einziges mal eingelöst werden. Eine Erstattung eventuell anfallender Restguthaben ist aus administrativen Gründen nicht möglich. Sie können einen Gutschein nur vor Abschluss eines Bestellvorgangs einlösen. Eine nachträgliche Verrechnung ist grundsätzlich nicht möglich. Wir zahlen das Guthaben eines Gutschein weder bar aus, noch wird es verzinst. Reicht das Guthaben eines Gutscheins für die Bestellung nicht aus, muss die Differenz mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgeglichen werden. Der Gutschein wird nicht erstattet, wenn Ware ganz oder teilweise retourniert wird, sofern der Gutschein im Rahmen einer Werbeaktion ausgegeben und dafür keine Gegenleistung erbracht wurde. Sie sind nicht berechtigt, Gutscheine auf Dritte zu übertragen. Sie sind nicht berechtigt, mehrere Gutscheine miteinander zu kombinieren.